Geschichte

Nun haben auch die Belgier ihre eigene Adresse für tolle Geschenkideen.

Diddl erhält offiziell die goldene Schallplatte für seine CD "Komm Knuddel mich!"

Diddls Käsepäitsch erscheint in neuem Look & Feel und mit zahlreichen neuen interaktiven Services.

Die schweizerische Post präsentiert am 9. September die ersten offiziellen Diddl-Briefmarken als Sondermarken zu 0,70 und 0,90 sFr.

Diddl begeistert seine Fans jetzt auch auf www.diddl.com und www.diddl.nl

Nach Holland und Belgien gibt es jetzt auch eine Niederlassung in Großbritanien.

Depesche eröffnet eigenständiges Vertriebsunternehmen in Spanien.

Aus dem "Diddl-Magazin" wird nach dreieinhalb Jahren wieder "Diddls Käseblatt". Somit liegt die Gesamtverantwortung für das monatlich erscheinende Magazin wieder in den Händen von Depesche. Die Startausgabe erscheint im August.

Depesche erhält eine eigene Corporate-Website und bietet ein exklusives Händler-Extranet für registrierte Handelspartner.

Zum 15. Geburtstag startet Diddl eine große Reise zu seinen Freunden durch sechs Länder und über 350 Städte.

3 / 6