Stellungnahme zur WWF Pressemitteilung vom 02.02.15

News Depesche

Mal wieder hat der WWF einige Produkte aus unserem Hause getestet, die seit Langem nicht mehr in unserem Programm sind oder bei denen es sich um ein altes, bereits ausgewechseltes Motiv handelt.

Gerne bestätigen wir Ihnen, dass all unsere Papierprodukte, die seit dem 1.1.2014 bei unseren Lieferanten bestellt werden, auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt werden.

Der Umwelt zuliebe vernichten wir selbstverständlich nicht die vorhandenen Lagerbestände. Das heißt, es kann durchaus sein, dass noch vereinzelnd Produkte ausgeliefert werden, die noch nicht das FSC-Logo tragen, da sie vor dem 1.1.2014 produziert wurden.

Leider hat sich der WWF im Vorwege zu seiner Pressemitteilung vom 2.2.2015 nicht mit uns in Verbindung gesetzt, sodass wir ihm unsere Vorgehensweise und die nötigen Zertifizierungen nicht zur Verfügung stellen konnten.

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an Frau Wolf: wiebke.wolf@depesche.com