IHK Ausbildungs-Award 2019 Lübeck
IHK Ausbildungs-Award 2019 Lübeck

Ausbildung

Du suchst einen Arbeitgeber, der zu dir passt? Einen Ausbildungsbetrieb, bei dem du dich von Anfang an wohlfühlst? Warum machst du deine Ausbildung nicht bei Depesche?

Ausbildung

Mach deine Ausbildung bei Depesche!

Du möchtest nach deinem Schulabschluss eine Ausbildung beginnen und weißt noch nicht, welche die richtige für dich ist? Oder begeisterst du dich bereits für einen Ausbildungsberuf und suchst einen passenden Ausbildungsbetrieb? Vielleicht können wir dich bei deiner Entscheidungsfindung unterstützen!

Welche Ausbildungsberufe kannst du bei uns erlernen?

Wir sind ein weltweit agierendes Unternehmen und lieben es, unsere Arbeit selbst zu tun. Aus dem Grund passiert bei uns von der Entwicklung und der Illustration bis hin zum Verkauf und der Logistik das meiste inhouse. In diesen Bereichen suchen wir Nachwuchs, in diesen Bereichen bilden wir aus! Welcher Ausbildungsberuf ist der richtige für dich?

Die Fachbereiche Logistik, IT, Wirtschaft und Gestaltung nehmen eine tragende Rolle in unserem Unternehmen ein und bieten dir als Auszubildenden bei Depesche, aber auch später auf dem freien Arbeitsmarkt, langfristig gute Zukunftsaussichten. Doch was macht man eigentlich in diesen Berufen? Lass dir von uns einen kleinen Einblick geben!

Bitte beachte: Die Ausbildungsplätze für Mediengestalter:innen für Digital- und Printmedien sowie Fachinformatiker:innen für Systemadministration sind für das kommende Ausbildungsjahr bereits besetzt bzw. bilden wir nicht aus.

Mediengestalterin Frederike Wolff in der Ausbildung bei Depesche
Mediengestalterin Frederike Wolff in der Ausbildung bei Depesche

Als Mediengestalterin lebt man jeden Tag seine Kreativität aus. Depesche ist sehr vielfältig, daher lerne ich täglich Neues und kann in viele verschiedene Bereiche schauen.

Frederike Wolff, Auszubildende bei Depesche

Ist Depesche der richtige Ausbildungsbetrieb?

Als etabliertes Groß- und Außenhandelsunternehmen kann Depesche auf eine 30-jährige Erfahrung zurückgreifen. In jeder Abteilung arbeiten sehr gut ausgebildete Fachkräfte, die viele Prozesse inhouse abwickeln, die andere Unternehmen auslagern. Besser können Auszubildende die Branche nicht kennenlernen.
Bei Depesche sind Auszubildende nie „nur“ Auszubildende. Sie sind von Anfang an ein Teil des Teams und wir begegnen uns auf Augenhöhe. Wir versuchen die Azubis frühzeitig an Verantwortung heranzuführen und sie daran wachsen zu lassen. Alle Kolleginnen und Kollegen stehen mit Rat und Tat zur Seite, sodass man sich als Mensch und als zukünftige Fachkraft hervorragend entwickeln kann.

Und nach der Ausbildung?

Gut ausgebildetes Fachpersonal ist nicht leicht zu finden. Aus dem Grund übernehmen wir viele unserer Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss, soweit wir ihr Potenzial erkennen und von ihrer Arbeitsmotivation überzeugt sind. Dennoch ist das immer eine individuelle Entscheidung. Wir freuen uns jedes Mal sehr, wenn unsere Auszubildenden bei uns bleiben möchten und kommen dem Wunsch gern nach. Inzwischen arbeiten einige unserer ersten Auszubildenden bereits 25 Jahre und länger als Fach- und Führungskräfte bei uns. Die Zahl spricht für sich. Sollte das nicht dein Ziel sein, bist du dennoch hervorragend für die Arbeitswelt ausgerüstet und kannst mit einem sehr guten Fundament als ausgebildete Fachkraft in dein Berufsleben starten.

Haben wir dein Interesse für eine Ausbildung bei uns geweckt? Dann bewirb dich für deinen favorisierten Ausbildungsberuf!

Aktuelles

Ausbildung & Praktika

Stellenangebot
Beginn
Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
01.08.24
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
01.08.24
Fachlagerist:in (m/w/d)
01.08.24

Newsletter